Wednesday, 12 December 2018. 8:10
Click for Zadar, Croatia Forecast
Facebook page
Site map

Ausflüge

drvoIn relativer Nähe zu Pag gibt es fünf Nationalparks, die jeder für sich, ein spezielles und einzigartiges Erlebnis bieten. Deshalb empfehlen wir während des Aufenthalts auf Pag die folgenden Nationalparks zu besuchen:

  •    Nationalpark Paklenica - 65 km entfernt, der nächstgelegene Nationalpark. Gebirgsnahe Spaziergänge an frischer Luft sind hier möglich.
  •    Velebit (Naturpark) - 80 km entfernt, bietet spektakuläre Aussichten auf die Adriainseln.
  •    Nationalpark Kornati - 48 km entfernt, bietet unvergessliche Bootsrundfahrten um die wohl schönsten Inseln Kroatiens.
  •    Nationalpark Krka - 117 km entfernt, mit wunderschönen Wasserfällen.
  •    Nationalpark Plitvicer Seen - 175 km entfernt, der wohl bekannteste Nationalpark Kroatiens mit glasklarem Wasser und naturbelassenen Wanderwegen. Wir empfehlen, diesen Nationalpark bei An- oder Abreise zu besuchen.

Zusätzlich zu den Nationalparks im Urlaub auf der Insel Pag, können Sie auch Tagesausflüge zu den umliegenden Inseln wie die Insel Rab oder Silba machen. Ein guter Weg, um die Schönheit der Küste der Insel Pag zu entdecken, ist ein Yachtcharter in Zadar Marina zu mieten.

boot

Für diejenigen, die mystische Plätze suchen, bietet Pag eine felsige Gegend, die als Pager Dreieck bekannt wurde. Dort befindet sich ein gehämmerter Felsen, der eine glatte Oberfläche besitzt und ein perfektes Dreieck bildet. Gerüchteweise wurde dieses Dreieck von Ausserirdischen geformt.

schluchtFür Kurzausflüge gibt es zahllose abgelegene Strände. Besonders der Besuch der Pag-Brücke, unter der man in kristallklarem Wasser schwimmen kann, lohnt sich. Weitere Ausflugsziele sind zum Beispiel der Strand nahe Metajna - Kanjon und der nördlichste Punkt der Insel in der Nähe des kleinen Städtchens Tovarnele. Für Bootsausflüge eignet sich die gesamte Küstenlinie Pags.